Praktikum in Villafane


Interessierten bietet sich die Möglichkeit, in Villafane ein Praktikum zu absolvieren (mindestens 1/2 Jahr). Dadurch kann man direkt vor Ort in der Kindertagesstätte helfen und unterstützen. Da in Argentinien die Landessprache Spanisch ist, sind Spanischkenntnisse von Vorteil. Weitere nützliche Hinweise zum Praktikum findet man im Bericht von Lena.

Einen ersten Eindruck über Villafane kann man in unserer Fotogalerie erhalten.
Gerne werden auch männliche Praktikannten angenommen.

Wenn Sie Interesse an einem Praktikum in Villafane haben, wenden Sie sich bitte an Familie Staiber.

Sophia --- 2016/17 acht Monate
Bericht
-
Verena --- Oktober 2013 bis Februar 2014
Bericht
-
Lena --- September 2007 bis März 2008
Allgemeines und Wissenswertes

Bericht

Fotos
Natalie --- Dezember 2002 bis April 2003
Bericht
Fotos
Rahel --- Oktober 2002 bis März 2003
Bericht
-

Falls Sie links keine Navigationsleiste sehen, klicken Sie bitte einmal hier!